Datenschutzbestimmungen

Erklärung zum Datenschutz

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z. B. Name, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum und Bankverbindung. Diese Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und anderer gesetzlicher Bestimmungen geschützt. Wir garantieren Ihnen die Einhaltung der folgenden Grundsätze:

Datenerhebung, -verarbeitung, -nutzung und Datenlöschung

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir für die Erfüllung des satzungsgemäßen Zwecks der Value Relations GmbH. Die Value Relations GmbH speichert, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten für Ihre Servicedienstleistungen, insbesondere, zur Zusendung von Eintrittskarten sowie Informationen zu den verschiedenen Veranstaltungen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur an die an den Veranstaltungen teilnehmenden Unternehmen und insoweit, als dies für den Versand der Informationen und zur Durchführung der von Ihnen gewünschten Serviceleistungen notwendig ist. Unsere Dienstleistungspartner sowie unsere Mitarbeiter wurden gem. § 5 BDSG zum Datengeheimnis verpflichtet.

Ihre personenbezogenen Daten werden nur in dem Umfang verarbeitet, gespeichert und weitergeleitet, wie es für den jeweiligen Zweck erforderlich ist oder Ihre Einwilligung vorliegt.

Widerruf und Sperrung personenbezogener Daten

Sollten Sie nachträglich mit der Datenerhebung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden sein, können Sie ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen per Post (Value Relations GmbH, Gartenstraße 46, 60596 Frankfurt am Main) oder per E-Mail (info@vrir.de) widerrufen, damit wir die Daten entsprechend sperren können. 

Spätestens nach vollständiger Vertragsbeendigung werden Ihre Daten gesperrt und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gelöscht.

Recht auf Auskunft über gespeicherte Daten

Auf Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen, sofern dem keine vertraglichen oder gesetzlichen Bestimmungen entgegenstehen.

Datensicherheit

Die Value Relations GmbH trifft alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist.

Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen (Value Relations GmbH, Gartenstraße 46, 60596 Frankfurt am Main).